WICHTIG

Aufgrund der aktuellen Entwicklung der Infektionszahlen in der Region gilt ab Montag, 29. November, im Krankenhaus St. Elisabeth in Damme für Besucher*innen die sogenannte 2G Plus-Regelung. Zu Patient*innen dürfen dann ausschließlich vollständig Geimpfte und Genesene mit einem aktuellen Coronatest. (PCR Test nicht älter als 48 Std, Schnelltest nicht älter als 24 Std).

Entsprechende Nachweise müssen vorgelegt werden. Des Weiteren wird die Besuchszeit auf 1 Person und 1 Stunde pro Tag begrenzt. Diese Anpassung dient dem Schutz der Patient*innen sowie der Mitarbeiter*innen unseres Krankenhauses.

Das heißt für den Kreißsaal:

  • Gebärende und deren Begleitperson fallen weiterhin unter die 3-G-Regelung.

  • Schwangere und Wöchnerinnen, die unsere Hebammensprechstunde / Kreißsaalambulanz besuchen, fallen ebenfalls unter die 3-G-Regelung.

  • Nachts oder wenn es eilt machen wir einen Corona-Schnelltest im Kreißsaal

  • Unter der Geburt kann die Maske abgenommen werden.

  • Auf Station und ins Zimmer dürfen nur Begleitpersonen, die unter die 2-G-PLUS Regelung fallen. (s. allg. Besuchsregelung oben)

Besuchsregelungen:

  • Die Mutter kann auf Station pro Tag einen Besucher für 1 Stunde empfangen. Für die Besucher gilt die 2-G-PLUS - Regelung, zusätzlich zur A-H-A Regelung (Atemschutz, Händehygiene, Abstand)

Kurse / Infoabende

Unsere Kurse werden online angeboten.
Infoabende müssen noch leider ausfallen.

Infoabende finden noch nicht statt.

Regelmäßig findet in unserem Krankenhaus ein Infoabend für werdende Eltern statt.

In der Krankenpflegeschule am Krankenhaus
jeweils Donnertags
Beginn ist um 19:00 Uhr.

Wir möchten Sie und Ihren Partner umfassend informieren, dazu gehören

  • Vorstellung des Krankenhauses, der Hebammen und der Ärzt*innen
  • Informationen für werdende Eltern
  • Besichtigung des Kreißsaales
  • Besichtigung des Neugeborenenzimmers
  • Besichtigung der Wochenstation

Alternativ haben wir für Sie einen Film über unseren Kreißsaal erstellt. In diesem Video möchten wir Sie virtuell in unsere Räumlichkeiten einladen und Sie über den Kreißsaal informieren.

Wenn Sie ein persönliches Gespräch wünschen, vergeben wir gerne einen Termin in unserer Hebammensprechstunde. (05491-60 9033)

Wir werden Sie umgehend informieren, sobald unsere Infoabende wieder stattfinden können