Brustsprechstunde

Wird in Ihrer Brust im Rahmen der Krebsvorsorge oder bei der Selbstuntersuchung eine Veränderung festgestellt, kann Ihr Frauenarzt sie in unserer Brustsprechstunde anmelden . Hier erfolgt eine ausführliche Ultraschall- Untersuchung und in enger Zusammenarbeit mit der Radiologie des Hauses kann, wenn nötig, ergänzend eine Mammografie durchgeführt werden.

Dysplasiesprechstunde

Ihnen stehen bei uns verschiedene Untersuchungs- und Therapiemethoden zur Verfügung, um auffällige Krebsvorsorgeabstriche und andere Veränderungen im Genitalbereich zu betreuen und zu behandeln.

Urogynäkologie

In der dieser Sprechstunde beschäftigen sich Ärzte mit allen Problemen der Harninkontinenz (unfreiwilliger Urinverlust z.B. bei körperlicher Belastung, Lachen, Husten, Niesen) und Senkung des weiblichen Genitale (Senkung oder Vorfall der Gebärmutter und/oder der Scheide). Dabei werden die betroffenen Patientinnen über die bestehende Problematik zunächst befragt und untersucht. Danach setzten wir uns zusammen und besprechen verschiedene Möglichkeiten einer Therapie, die zu einer besseren Lebensqualität führt. In unserer Klinik steht hierfür ein moderner Untersuchungsplatz zur Verfügung. Ein erfahrenes Team aus Assistenz- und Oberärztin ist für Sie da.